Herzlich Willkommen bei der

Wasserwacht Haunstetten

 

Zeltlager 2019

Bereits das 6. Mal in Folge fand auch dieses Jahr wieder ein großes Gemeinschaftszeltlager der Wasserwacht Haunstetten und des Jugendrotkreuz statt. Vom 15.06.19 bis 22.06.19 waren wir zu Besuch auf dem Zeltplatz Mühldorf in Landshut.

13 Spiele
Über die 7 Zeltlagertage ließen sich die Gruppenleiter einiges einfallen, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. So konnten die Kids an unseren Workshops Specksteine schnitzen, PET-Flaschen-Raketen bauen, Jutebeutel bemalen oder auch Cakepops backen. Die Kinder lösten knifflige Aufgaben bei der Stadtreally in Landshut, beim Super Mario-Monopoly oder auch beim Wettkampf "Avengers vs. Justice League".

15m Fahnenmast und 27 Überfäller
Es ist nach wie vor eine wichtige Tradition unsere Fahnen und Wimpel gegen Überfäller aus anderen Organisationen zu verteidigen. Hierzu wurde zunächst ein Baum gesucht, der einem Fahnenmast würdig ist. Dieser wurde schnell gefunden und durch einen ansässigen Forstwirt gefällt. Nach dem Transport auf unseren Zeltplatz wurde aus dem 15m hohen und mehre Hundert Kilo schweren Ungetüm ein Fahnenmast gebaut und aufgestellt. Über die Tage konnten wir diesen erfolgreich verteidigen.

42 Teilnehmer
wollen auch verpflegt werden. Unser äußerst professionelles Küchenteam hat sich wacker geschlagen und alle Mägen randvoll gefüllt. So wurden 200 Knödel, 140 Schnitzel, 15kg Spätzle und 12kg Gulasch für die Teilnehmer zubereitet.

Leider ist das Zeltlager schon wieder vorbei, doch dach dem Zeltlager ist vor dem Zeltlager. Das Material muss für das nächste Jahr wieder in Schuss gebracht werden und die Planungen für das Zeltlager 2020 starten auch schon bald wieder ...